Startseite » Gefüllte Schweinekoteletts

Gefüllte Schweinekoteletts

Gegrillte Schweinekoteletts

In den USA ist sie längst in, hierzulande aber immer noch ein Geheimtipp: die Cajun-Küche. Damit wird die traditionelle Kochkunst im Südosten der USA, insbesondere im frankophonen Teil Louisianas, bezeichnet. Auf Cajun-Art zu kochen, ist alles andere als das US-typische Fast Food. Die Cajun-Küche ist vielfältig, aufwändig und vor allem: zeitintensiv. Eines der bekanntesten Cajun-Gerichte ist Gumbo, ein Eintopf, der stundenlang kochen muss, bevor er fertig ist. Charakteristisch sind bestimmte Zutaten: Zwiebeln, Sellerie oder Paprika. Auch die Verwendung von Schweinefleisch ist typisch für die Cajun-Küche, denn anders als im Rest der USA werden in Louisiana traditionellerweise mehr Schweine als Rinder gehalten. Wenn Sie Ihre Speisen deftig und scharf gewürzt mögen, ist unser Grillrezept für gefüllte Schweinekoteletts genau das Richtige für Sie. Alle anderen sollten aber auch einmal das aufregend neues Geschmackserlebnis der Cajun-Küche ausprobieren.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 4 magere Schweinekoteletts (mit Knochen), jeweils ca. 5 cm dick, 300-360 g
  • 30 ml Napoleon® Kreolische Cajun-Gewürzmischung oder andere handelsübliche Sauce / Gewürzmischung

Füllung:

  • 2 Scheiben Vollkornbrot, getoastet, abgekühlt, in ca. 1 cm große Würfel geschnitten (ca. 750 ml gewürfelt)
  • 250 g Bratwurstmasse, fein durchgedreht
  • 125 g weiße Zwiebel, fein gewürfelt
  • 60 g Sellerie, fein gewürfelt
  • 60 ml Sauvignon Blanc-Weißwein
  • 60 ml Napoleon® Röstknoblauch-Sauce oder andere handelsübliche Sauce / Gewürzmischung
  • 125 g Mozzarellakäse, grob geraspelt
  • 15 g grob gehackter frischer Thymian
  • 15 g grob gehackter frischer Salbei
  • 30 ml Napoleon® Kreolische Cajun-Gewürzmischung oder andere handelsübliche Sauce / Gewürzmischung

Zubereitung

  1. Brotwürfel, Bratwurstmasse, gewürfelte Zwiebel, gewürfelten Sellerie, Weißwein, Napoleon® Röstknoblauch-Sauce, geraspelten Mozzarellakäse, grob gehackten Thymian, grob gehackten Salbei und Napoleon® Kreolischer Cajun-Gewürzmischung in einer großen Schüssel gut vermengen. Gut durchmischen.
  2.  

  3. Jedes Kotelett mit einem scharfen Messer seitlich ca. 5-7,5 cm tief einschneiden, um eine Tasche in der Mitte des Koteletts zu formen. Dabei darauf achten, dass der Schnitt nicht bis zur anderen Seite durchgeht.
  4.  

  5. Jedes Schweinekotelett mit ca. 125 g oder 175 g der Füllmasse füllen. Die Fleischtasche mit der Füllmasse vollständig und dicht ausfüllen. Die Schweinekoteletts mit Napoleon® Kreolischer Cajun-Gewürzmischung würzen, Gewürzmischung hierbei gut in das Fleisch einarbeiten.
  6.  

  7. Die gefüllten Schweinekoteletts auf eine Servierplatte legen, abdecken und die Füllung mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
  8.  

  9. Grill auf mittlerer Einstellung vorheizen.
  10.  

  11. Schweinekoteletts ca. 10-12 Minuten grillen (einmal wenden), bis sie von außen leicht angebrannt aussehen. Die Schweinekoteletts auf den oberen Grillrost schieben, Grillhaube schließen und weitere 8-10 Minuten grillen lassen. Dabei alle 2 Minuten wenden und mit Napoleon® Röstknoblauch-Sauce bepinseln bis die Koteletts vollständig durchgegart sind.
  12.  

  13. Vom Grill nehmen und 1-2 Minuten abkühlen lassen. Sofort mit Napoleon® Röstknoblauch-Sauce
    servieren.

Napoleon

von oben nach unten - Bild1: © evgenyb - Fotolia.com
Bild 2: © Logo Napoleon - napoleongrills.de