Startseite » Räuchersalz

Räuchersalz

Räuchersalz

 

Salz ist nicht gleich Salz. Als exquisiter Geschmacksträger hat sich das Rauchsalz mittlerweile in der gehobenen Gastronomie etabliert. Denn eigentlich handelt es sich um eine traditionelle Technik zur Konservierung von Lebensmitteln. Beim Räuchervorgang nimmt das grobe Salz neben einem kräftigen Raucharoma auch Farbe an. Die Nuancen reichen dabei von Goldbraun bis zu einem intensiven dunkelbraunen Ton. Bereits die Wikinger legten Ihre Vorräte in Rauchsalz ein und hielten sie so länger frisch.

Durch das Räuchersalz erhalten Fleisch- und Fischgerichte eine feinherbe, rauchige Note. Aber auch vegetarische Gerichte und Eintöpfe lassen sich mit dem Aroma verfeinern. Mit Ihrem eigenen Räuchersalz verwöhnen Sie die Gäste auf Ihrer nächsten Grillfeier mit Aromen der gehobenen Küche. Die Herstellung ist ganz simpel.

Zubehör

  • Holzkohlegrill oder Smoker
  • Napoleon® Holzkohle-Anzündkamin
  • Napoleon® Grilltassen
  • Holzkohle
  • 5 faustgroße Holzstücke (Pecan oder Erle)
  • 2 Tassen Räucherspäne

Zutaten

  • 2/3 Tassen Salz – vorzugsweise grobkörniges Meersalz

Zubereitung

  1. Öffnen Sie die untere Luftzufuhr Ihres Grills vollständig. Entzünden Sie die Holzkohle in Ihrem Anzündkamin. Sobald die obersten Kohlen leicht mit Asche bedeckt sind, schütten Sie die entzündeten Kohlen auf eine Seite des Grills.
  2.  

  3. Bedecken Sie die Kohlen mit den Holzspänen und -stücken und bringen Sie den Grillrost in Stellung. Schließen Sie den Grilldeckel, öffnen Sie die Luftzufuhr des Deckels zur Hälfte und lassen Sie den Grill ca. 5 Minuten aufheizen.
  4.  

  5. Teilen Sie das Salz auf zwei Grilltassen auf. Entfernen Sie den Grilldeckel und platzieren Sie die Tassen auf der nicht befeuerten Seite des Grills. Schließen Sie den Grilldeckel. Räuchern Sie das Salz für 40-60 Minuten bis der Rauch abklingt. Nehmen Sie die Grilltassen heraus und lassen Sie das Salz abkühlen. Das Räuchersalz in luftdichten Behältern aufbewahren.

Napoleon

von oben nach unten - Bild 1: © Rauchsalz - napoleongrills.de
Bild 2: © Logo Napoleon - napoleongrills.de